Koscher & Co. Über Essen und Religion – 20 Medienstationen [medien | concept | project]

:: medienkonzeption/-produktion | Koscher & Co.-ausstellung | Jüdisches Museum Berlin | 8.10.2009-28.2.2010


(i): ausstellungsplakat (ausschnitt)JMB>


… die ausstellung


[…] »Koscher & Co. Über Essen und Religion« spannt den Bogen von den uralten Kulturen Mesopotamiens bis in die unmittelbare Gegenwart der jüdischen Küche. Die Kaschrut, das jüdische Speisegesetz, und alles, was mit Essen im Judentum bis zum heutigen Tag zu tun hat, ist Thema der Ausstellung. Zugleich sucht sie den Vergleich mit anderen Weltreligionen, vor allem mit Christentum, Islam und Hinduismus. […]

– die kuratorische gesamtleitung hatte Bodo Baumunk>, der auch für einen beweglichen blick angesichts eines monumentale thema einstand.



… die medien


Open publication - Free publishing - More audio


die arbeitsaufgabe umfasste die konzeption bzw. konzeptionelle betreuung und produktion für die gesamte grossausstellung - letztlich insgesamt 20 medienstationen: zahlreiche video- und audiostationen, installative, interaktive und spielerische stationen – in einzelnen fällen (Videos) auch bis in die praktische medienproduktion (u.a. scripting, videoproduktion und schnitt etc.)

die arbeit zeichnete sich aus durch eine enge zusammenarbeit mit Theo Thiesmeier und the TheGreenEyl> sowie den Buchstabenschubsern> und White Void> aus (medienproduktion)

… in der praktischen ‘einfassung’ erfreute die enge zusammenarbeit mit David Mannstein> und Norbert Hinterberger> (ausstellungsarchitektur)

… dasselbe galt für die zusammenarbeit Thomas Buck > (medientechnik/medienplanung)